StartseiteNewsletterInfosÜber unsAktiv werdenSpenden
 
 

Aktuelles Archiv



08.09.2017

40 Jahre erfolgreicher Kampf für die Abschaffung der #Todesstrafe - Teil 1

...
[komplett lesen ...]

25.08.2017

Wieder Hinrichtungen in Florida

...
[komplett lesen ...]

07.08.2017

Kehren die Malediven zu Hinrichtungen zurück?

...
[komplett lesen ...]

05.08.2017

Indonesien: Hinrichtungsstopp nach Verfahrensfehlern gefordert

...
[komplett lesen ...]

27.07.2017

Saudi-Arabien: Unmittelbar drohende Hinrichtungen

...
[komplett lesen ...]

14.07.2017

Wieder Hinrichtungen in Japan

...
[komplett lesen ...]

12.07.2017

Eingesperrt und vergessen: Ghana muss die Todesstrafe abschaffen

...
[komplett lesen ...]

05.07.2017

Benin: Todesstrafe abgeschafft aber Gefangene bleiben in der Todeszelle

...
[komplett lesen ...]

01.07.2017

Mongolei: Todesstrafe ist Geschichte

...
[komplett lesen ...]

09.05.2017

Iran: Die Hinrichtung zweier Jugendlicher stoppen!

...
[komplett lesen ...]

28.04.2017

Puntland exekutiert fünf Jugendliche

Puntla ...
[komplett lesen ...]

27.04.2017

Arkansas wollte acht Menschen in vier Tagen hinrichten

...
[komplett lesen ...]

31.12.2016

Philippinen: Stopp Todesstrafe!

...
[komplett lesen ...]

21.12.2016

UN fordert weltweiten Hinrichtungsstopp

...
[komplett lesen ...]

05.12.2016

Belarus: Der letzte Henker in Europa

Wie erst jetzt bekannt wurde, sind erneut in Belarus drei Todesurteile vollstreckt worden. Am 5. November 2016 wurden in einer Haftanstalt in der Hauptstadt Mins ...
[komplett lesen ...]

18.11.2016

Singapur: Hinrichtungen verletzen das Völkerrecht

...
[komplett lesen ...]

17.11.2016

UN berät über Resolution gegen die Todesstrafe

...
[komplett lesen ...]

15.11.2016

Guinea schafft die Todesstrafe in Friedenszeiten ab

...
[komplett lesen ...]

11.11.2016

Wieder Hinrichtung in Japan

...
[komplett lesen ...]

09.11.2016

US-Wahl bestätigt Todesstrafe

...
[komplett lesen ...]

26.10.2016

Indonesien: Zwangskastration und Todesstrafe für Sexualstraftäter

...
[komplett lesen ...]

25.10.2016

Kenia wandelt sämtliche Todesurteile um

...
[komplett lesen ...]

10.10.2016

10. Oktober: Internationaler Tag gegen die Todesstrafe

...
[komplett lesen ...]

10.10.2016

Indonesien: Zeit für ein Hinrichtungsmoratorium

...
[komplett lesen ...]

16.09.2016

Mongolei schiebt das Ende der Todesstrafe auf die lange Bank

...
[komplett lesen ...]

29.07.2016

Erneut Hinrichtungen in Indonesien

Am Donnerstagabend, 28. Juli, sind in Indonesien trotz weltweiter Proteste wieder Todesurteile vollstreckt worden. Ein Polizeisprecher bestätigte die Hinr ...
[komplett lesen ...]

28.07.2016

Türkei nach dem Putsch: Droht die Wiedereinführung der Todesstrafe?

Die Menschenrechte in der Türkei sind nach einem blutigen Putschversuch am Freitag, den 15. Juli, bei dem mindestens 208 Personen starb ...
[komplett lesen ...]

18.07.2016

Bangladesch: Ein sofortiger Hinrichtungsstopp ist ein Muss

Amnesty International verurteilt die jüngsten Hinrichtungen von drei Männern in Bangladesch und fordert die Behörden erneut a ...
[komplett lesen ...]

17.07.2016

Kehren die Malediven zu Hinrichtungen zurück?

Am 24. Juni hat der Oberste Gerichtshof der Malediven den Schuldspruch und das Todesurteil gegen einen 22-Jährigen bestätigt, dem vorgeworfen wird, im Jahr ...
[komplett lesen ...]

05.07.2016

Guinea schafft die Todesstrafe ab

Am 4. Juli hat die Nationalversammlung in Guinea einem neuen Strafgesetzbuch zugestimmt, das die Todesstrafe nicht mehr vorsieht und Folter zum ersten Mal unter Strafe ...
[komplett lesen ...]

16.06.2016

Zahl der Staaten ohne Todesstrafe klettert auf 103

Nauru ist nach Fläche wie Einwohnerzahl eines der kleinsten Länder der Erde. Der Inselstaat mit nur etwa 10.000 Einwohnern liegt im Pazifischen Ozean und hat ...
[komplett lesen ...]

01.06.2016

Saudi-Arabien: Welle der Hinrichtungen setzt sich fort

Saudi-Arabien wird mehr als 100 Personen in den ersten sechs Monaten dieses Jahres hingerichtet haben, wenn es die Exekutionen in der derzeitigen Geschwindigkeit fortse ...
[komplett lesen ...]

29.05.2016

Indonesien weitet Todesstrafe aus

Indonesien hat die Strafen für Kindesmissbrauch drastisch verschärft. Sexualstraftätern droht in solchen Fällen nun die chemische Kastration ...
[komplett lesen ...]

06.04.2016

Todesstrafen-Bericht für das Jahr 2015

...
[komplett lesen ...]

26.03.2016

Hinrichtungen in Japan und Malaysia

Erneut haben zwei asiatische Regierungen dokumentiert, dass ihre Länder auf der falschen Seite der Geschichte stehen. In den frühen Morgenstu ...
[komplett lesen ...]

20.02.2016

Irak: Schockierender Anstieg an Todesurteilen

An einem einzigen Tag, dem 18. Februar 2016, wurden 40 Todesurteile in Irak verhängt. Dies ist eine rücksichtslose Missachtung von Gerechtigkeit und d ...
[komplett lesen ...]

26.01.2016

Iran: Dutzende zur Tatzeit Minderjährige zum Tode verurteilt

In einem heute veröffentlichten neuen Bericht dokumentiert Amnesty International, dass Dutzende von jungen Menschen in Iran wegen Verbr ...
[komplett lesen ...]

04.01.2016

Saudi-Arabien: 47 Hinrichtungen an einem einzigen Tag

In Saudi-Arabien wurden am 2. Januar 47 Menschen hingerichtet. Damit zeigt die Regierung einmal mehr ihre völlige Missachtung der Mensc ...
[komplett lesen ...]

19.12.2015

Japan: Zwei Männer gehängt

Keine Anzeichen der japanischen Behörden, von der Todesstrafe abzulassen: Erneut sind zwei Gefangene exekutiert worden. Damit stieg die Gesamtzahl der Hinr ...
[komplett lesen ...]

17.12.2015

Einer der drei schlimmsten Henkerstaaten: Pakistan

Heute vor einem Jahr nahm Pakistan wieder die Vollstreckung der Todesstrafe auf. Damit ging ein sechs Jahre währender Hinrichtungsstopp zu Ende. Pakistan hatte s ...
[komplett lesen ...]

07.12.2015

Mongolei: Historische Abstimmung schafft Todesstrafe ab

Am Donnerstag, 3. Dezember 2015, hat das Parlament der Mongolei einem neuen Strafgesetzbuch zugestimmt, das die Todesstrafe für alle Verbrechen abschafft. Das neue ...
[komplett lesen ...]

10.11.2015

Hinrichtungen in Saudi-Arabien auf Höchststand

Amnesty International beobachtet einen alarmierenden Anstieg von Hinrichtungen im Königreich Saudi-Arabien. Dort sind in diesem Jahr bereits 151 Menschen hingeri ...
[komplett lesen ...]

09.11.2015

In Singapur droht erneut eine Hinrichtung

Der malaysische Staatsbürger Kho Jabing sollte am 6. November in Singapur wegen Mordes hingerichtet werden. Am 19. Oktober hatte der Präsident von Sing ...
[komplett lesen ...]

17.10.2015

Justizfehler begleiten die Todesstrafe in Indonesien

Amnesty International hat in einem aktuellen Bericht zur Todesstrafe in Indonesien Mängel und Fehler innerhalb des Justizsystems aufgedeckt, die grundleg ...
[komplett lesen ...]

17.10.2015

Iran verhöhnt die Jugendgerichtsbarkeit

In Iran wurden in den vergangenen Tagen Fatemeh Salbehi und Samad Zahabi hingerichtet. Beide hatten als 17-Jährige ein Kapitaldelikt begangen und wurden ...
[komplett lesen ...]

06.10.2015

Gerechtigkeit verweigert: Japaner stirbt nach 46 Jahren in der Todeszelle

Der Tod eines Japaners im Gefängnis, der mehr als 46 Jahre lang damit rechnen musste, hingerichtet zu werden und dessen Todesurteil auf ...
[komplett lesen ...]

27.08.2015

Macht Burkina Faso Schluss mit der Todesstrafe?

Der Binnenstaat in Westafrika schickt sich an, die Todesstrafe zu streichen. Amnesty International rief am 27. August 2015 in einer Presseerklärung das Land erne ...
[komplett lesen ...]

25.08.2015

Saudi Arabien: Eklatanter Anstieg von willkürlichen Todesurteilen und Hinrichtungen

Saudi-Arabien erlebt in diesem Jahr einen steilen Anstieg der Hinrichtungen: In der ersten Hälfte des Jahres 2015 sind bereits mehr Menschen exekutiert wor ...
[komplett lesen ...]

04.08.2015

Iran: Jugendlichem Straftäter droht die Hinrichtung

Der heute 24 Jahre alte Iraner Salar Shadizadi ist in unmittelbarer Gefahr, für einen Mord hingerichtet zu werden, den er als 15-Jähriger begangen haben sol ...
[komplett lesen ...]

27.07.2015

Licht und lange Schatten

Auch wenn der weltweite Trend weiterhin klar in Richtung Abschaffung der Todesstrafe geht, fällt die Bilanz zur Todesstrafe weltweit für das erste Halb ...
[komplett lesen ...]

23.07.2015

Iran: erschütternde Hinrichtungsorgie

Die iranischen Behörden haben in gut einem halben Jahr fast 700 Menschen exekutiert. Zwischen dem 1. Januar und dem 15. Juli 2015 sind vermutlich 694 Todesurteil ...
[komplett lesen ...]

22.07.2015

Simbabwe: 10 Jahre ohne Hinrichtung

Simbabwe blickt in diesen Tagen auf eine Dekade ohne Hinrichtungen zurück. Das letzte Todesurteil ist in dem südafrikanischen Land am 22. Juli 2005 vollstreck ...
[komplett lesen ...]

17.07.2015

Sambia: massenhaft Todesurteile umgewandelt

332 Gefangenen drohte in Sambia der Tod durch den Strang. Nun hat am 16. Juli 2015 der Präsident des im südlichen Afrika gelegenen Staats, Edgar Lungu, alle T ...
[komplett lesen ...]

15.07.2015

Es geht voran

Die Welt bewegt sich weiter in Richtung auf ein Ende der Todesstrafe. Im Dezember 2014 verabschiedete die Nationalversammlung von Madagaskar mit großer Mehrheit e ...
[komplett lesen ...]

21.05.2015

Nebraska ohne Todesstrafe

Im US-Bundesstaat Nebraska hat die Aufhebung der Todesstrafe ihre letzte Hürde genommen: Am 20. Mai 2015 stimmte der Gesetzgeber einem Gesetzentwurf zur Abschaff ...
[komplett lesen ...]

29.04.2015

Indonesien: Acht Drogenhändler hingerichtet

Die indonesischen Behörden ließen am 18. Januar 2015 sechs Personen durch ein Exekutionskommando erschießen. Trotz weltweiter Proteste sind nun acht w ...
[komplett lesen ...]

20.04.2015

Dämpfer für die Todesstrafe in Pakistan

Am 16. April 2015 entschied der Oberste Gerichtshof Pakistans, dass von Militärgerichten gegen Zivilisten verhängte Todesurteile auszusetzen sind. Eine Verf ...
[komplett lesen ...]

16.04.2015

Saudi-Arabien exekutiert mutmasslich psychisch Kranke

Siti Zainab Binti Duhri Rupa ist am Morgen des 14. Aprils in Medina, Saudi-Arabien, hingerichtet worden. Die indonesische Staatsangehörige hinterlässt zwei ...
[komplett lesen ...]

03.04.2015

Gambia ahndet Putschversuch mit der Todesstrafe

Ein Militärgericht im westafrikanischen Gambia fällte am 30. März 2015 Todesurteile gegen drei Soldaten. Drei andere Militärs erhielten lebenslang ...
[komplett lesen ...]

16.03.2015

Es geht voran - Fidschi schafft die Todesstrafe ab

Vor ein paar Wochen, am 13. Februar 2015, hat sich Fidschi, ein Inselstaat im Südpazifik nördlich von Neuseeland, der Reihe von Ländern angeschlossen, ...
[komplett lesen ...]

19.01.2015

Indonesische Regierung lässt wieder hinrichten

Sechs wegen Drogendelikten zum Tode verurteilte Häftlinge sind am Wochenende im südost-asiatischen Inselstaat Indonesien hingerichtet worden. ...
[komplett lesen ...]

13.01.2015

Pakistan beantwortet Schulmassaker mit Exekutionen

Als Reaktion auf das blutige Massaker in Peschawar am 16. Dezember 2014 hatte die pakistanische Regierung angekündigt, das Moratorium für Hinrichtun ...
[komplett lesen ...]

22.12.2014

Jordanien kündigt ohne Vorwarnung Hinrichtungsstopp auf

Erstmals seit gut acht Jahren sind in Jordanien am Sonntag, 21. Dezember 2014, ohne Vorwarnung wieder Todesurteile vollstreckt worden. Elf wegen Mordes verurteilte M& ...
[komplett lesen ...]

18.12.2014

Vereinte Nationen votieren gegen die Todesstrafe

Die Generalversammlung der Vereinten Nationen hat am 18. Dezember 2014 in New York für eine Resolution gestimmt, die weltweit von Staaten einen Hinrichtungsstopp ...
[komplett lesen ...]

16.12.2014

Madagaskar macht Schluss mit der Todesstrafe

Madagaskar hat am 10. Dezember 2014 anlässlich des Internationalen Tags der Menschenrechte die Weichen für die Abschaffung der Todesstrafe gestellt. ...
[komplett lesen ...]

14.12.2014

Todesstrafe in Japan abschaffen! − Amnesty-Aktion auf der CeBIT in Hannover

...
[komplett lesen ...]

30.11.2014

Städte für das Leben

Seit 2002 haben mehr als 1.600 Städte weltweit am 30. November ein Zeichen für die Abschaffung der Todesstrafe gesetzt: Die Kommunen haben sich in dem inter ...
[komplett lesen ...]

10.11.2014

Weissrussland vollstreckt drittes Todesurteil in diesem Jahr

Amnesty International verurteilt aufs Schärfste die gemeldete Hinrichtung des zum Tode verurteilten Gefangenen Alyaksandr Haryunou. Erst am 4. November wurde bekan ...
[komplett lesen ...]

11.10.2014

Online-Appell gegen die Todesstrafe [Oktober 2016 | Iran]

DROHENDE HINRICHTUNG Die heute 22-jährige Zeinab Sekaanvand Lokran wurd ...
[komplett lesen ...]

21.07.2014

Rolle rückwärts in Singapur

Der asiatische Stadtstaat Singapur hat erstmals seit Juli 2011 wieder Hinrichtungen vorgenommen.Am Freitag, 18. Juli, wurden in der Haftanstalt Changi die T ...
[komplett lesen ...]

24.06.2014

Sudan: Junge Frau entkommt Auspeitschung und Hinrichtung

Meriam Yehya Ibrahim ist eine 27-jährige sudanesische Christin. Sie kam in Haft als sie im achten Monat mit ihrem zweiten Kind schwanger war. Ende Mai 2014 ...
[komplett lesen ...]

22.06.2014

Ägypten: Berufungsverfahren endet mit zahlreichen Todesurteilen

Erneut sind in Ägypten in einem Massenprozess hunderte Menschen zum Tode verurteilt worden. Ein Gericht in der Stadt El Minja in O ...
[komplett lesen ...]

14.05.2014

Belarus exekutiert zweiten Gefangenen in diesem Jahr

Am 8. Mai 2014 wurde bekannt, dass der Strafgefangene Rygor Yuzepchuk hingerichtet worden ist. Der Vollzug seines Todesurteils könnte möglicherweise bereits ...
[komplett lesen ...]

09.05.2014

Oklahoma: Hinrichtungsstopp nach «verpfuschter» Exekution

Im US-Bundesstaat Oklahoma sollte am Dienstagabend, 29. April, der 38 Jahre alte Mörder Clayton D. Lockett mit der Giftspritze exekutiert werden. Doch bei d ...
[komplett lesen ...]

07.05.2014

Sierra Leone vor Abschaffung der Todesstrafe

Das in Westafrika gelegene Sierra Leone hat ankündigt, innerhalb von einigen Wochen ein Gesetz zu erlassen, um die Todesstrafe zu beenden. Amnesty International ...
[komplett lesen ...]

25.04.2014

Erneute Hinrichtung in Belarus

Am 12. Juni 2013 verurteilte das Bezirksgericht der weißrussischen Stadt Hrodna den Angeklagten Pavel Selyun zum Tode. Der 23 Jahre alte Student war für sc ...
[komplett lesen ...]

14.04.2014

Malediven: Erste Hinrichtungen nach sechs Jahrzehnten Unterbrechung?

...
[komplett lesen ...]

01.04.2014

Amnesty-Bilanz zur Todesstrafe 2015

Jährlich zieht Amnesty International in Sachen Todesstrafe Bilanz. Das Ergebnis fiel für das abgelaufene Jahr gemischt aus. Das geht aus dem am 6. April ver& ...
[komplett lesen ...]

24.03.2014

Ägypten: Massenhafte Todesurteile

Ein Gericht in der Stadt Minya in Oberägypten hat am 24. März 2014 insgesamt 528 Männer zum Tode verurteilt. In den vergangen ...
[komplett lesen ...]

13.02.2014

Washington: Zu viele Fehler im System

Am 11. Februar 2014 setzte der US-Bundesstaat Washington die Todesstrafe aus. Gouverneur Jay Inslee, ein Politiker der Demokraten, stoppte die Vollstreckung der Todes ...
[komplett lesen ...]

24.01.2014

VAE vollstrecken Todesurteil

Ein aus Sri Lanka stammender Arbeitsmigrant ist am 21. Januar 2014 um 6 Uhr im Zentralgefängnis der Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) hingerichtet worden. Da ...
[komplett lesen ...]

22.01.2014

Wegweisendes Urteil in Indien

Der Oberste Gerichtshof Indiens hat am 21. Januar 2014 insgesamt 15 Todesurteile aufgehoben und in lebenslange Haftstrafen umgewandelt. Mit diesem Urte ...
[komplett lesen ...]

18.01.2014

Massenhinrichtungen in Iran

In den ersten zwei Wochen des neuen Jahres sind in Iran insgesamt bereits wieder 40 Hinrichtungen vollzogen worden. Mindestens ein Todesurteil wurde am 13. Januar in ...
[komplett lesen ...]

12.12.2013

Tod am Galgen in Japan

Am 12. Dezember sind erneut zwei zum Tode verurteilte Gefangene in Tokio zum Galgen geführt und gehängt worden. Bei den Hingerichteten handelt es sich um ein ...
[komplett lesen ...]

04.12.2013

Irak: Hinrichtungen erreichen neuen Höchststand

Irak ist weltweit eines der Länder mit den meisten Hinrichtungen. Das Justizministerium gab jüngst die Exekution von insgesamt 19 ...
[komplett lesen ...]

19.11.2013

Simbabwe: Ein grosser Schritt in Richtung Abschaffung der Todesstrafe?

„Ich konnte es kaum fassen, als sich Simbabwes neuer Justizminister Emerson Mnangagwa bereiterklärte, auf unserer Veranstaltung zum Internationalen Tag geg ...
[komplett lesen ...]

14.11.2013

Singapur: Junger Mann entgeht der Hinrichtung

Der 25-jährige malaysische Staatsbürger Yong Vui Kong wurde 2007 in Singapur wegen des Besitzes von 47 Gramm Heroin verhaftet und später zum Tode verurt ...
[komplett lesen ...]

08.11.2013

Vietnam will wieder zum Tode Verurteilte erschiessen

Vietnamesische Medien berichten heute, dass die Regierung das Parlament ersucht habe, eine bereits abgeschaffte Hinrichtungsmethode wieder vorübergehend zuzulasse ...
[komplett lesen ...]

06.11.2013

Dutzende Todesurteile in Bangladesch

Ein Sondergericht in der Hauptstadt Bangladeschs, Dhaka, hat am 5. November 2013  bei einem Massenprozess 152 Soldaten zum Tode verurteilt. Gegen weitere 157 Ange ...
[komplett lesen ...]

21.10.2013

Japan: Verhöhnung der Gerechtigkeit

Einem Todestraktinsassen in Japan versagte der Oberste Gerichtshof jüngst bereits zum siebten Mal ein Wiederaufnahmeverfahren - trotz erheblicher Zweifel an der S ...
[komplett lesen ...]

24.08.2013

 Pakistan: Tausenden droht Hinrichtung

Nachdem die neue pakistanische Regierung beschlossen hat, Hinrichtungen wiederaufzunehmen, droht vielen Gefangenen akut der Vollzug ihres Todesurteils. ...
[komplett lesen ...]

08.08.2013

Vietnam: Hunderte vor Hinrichtung?

Der südostasiatische Küstenstaat Vietnam hat nach mehr als anderthalbjähriger Unterbrechung  wieder Hinrichtungen aufgenommen. Am 6. August 2013 wu ...
[komplett lesen ...]

04.05.2013

Malediven verhängen umstrittene Todesurteile

Die Behörden des Inselstaats im Indischen Ozean verurteilten am 2. Mai 2013 zwei Jugendliche wegen Mordes zum Tode. Den beiden Minderjährigen wurden von eine ...
[komplett lesen ...]

02.05.2013

Maryland schafft die Todesstrafe ab

Am 6. März stellte der an der Ostküste der Vereinigten Staaten von Amerika gelegene Bundesstaat Maryland die politischen Weichen zur Abschaffung der Todesstr ...
[komplett lesen ...]

26.04.2013

Japan: Wieder Tod durch den Strang

Heute, am 26. April, wurden erneut zwei wegen Mordes zum Tode verurteilte Männer in Tokio zum Galgen geführt und gehängt. Bei den beiden Hingerichteten ...
[komplett lesen ...]

23.04.2013

Taiwan: Hinrichtungen signalisieren grausame Kehrtwende

Die taiwanesischen Behörden haben am Freitag, 19. April, in den Abendstunden erneut sechs Männer hinrichten lassen. Damit vollzogen die Verantwortlichen eine ...
[komplett lesen ...]

10.04.2013

Amnesty-Zahlen zur Todesstrafe 2012

Amnesty zieht gemischte Bilanz zur Todesstrafe: Trotz Rückschritten hält der Trend zur Abschaffung an. Auch 2012 richtete China Tausende hin / Nach China ...
[komplett lesen ...]

09.04.2013

Weitere Hinrichtungen in Indien?

Der indische Staatspräsident hat jüngst über mindestens neun Gnadengesuche entschieden, mindestens sieben davon hat er abgelehnt. Die Zahl könnte j ...
[komplett lesen ...]

03.04.2013

Kuwait beendet Hinrichtungsstopp

Am Morgen des 1. April sind in Kuwait drei Männer im Zentralgefängnis der Hauptstadt durch den Strang exekutiert worden, darunter ein pakistanischer und ein ...
[komplett lesen ...]

15.03.2013

Indonesien beendet Hinrichtungsstopp

Als „schockierend und rückschrittlich“ bezeichnet Amnesty International die erste Hinrichtung in Indonesien seit mehr als vier Jahren. Amnesty f ...
[komplett lesen ...]

13.03.2013

Sieben Hinrichtungen in Saudi-Arabien

Sieben saudi-arabische Männer sind am Morgen des 13. März von einem Erschießungskommando hingerichtet worden. Ursprünglich waren die Exekutionen f ...
[komplett lesen ...]

21.02.2013

Japan: Kein Ende der Todesstrafe

Am frühen Morgen des 21. Februar 2013 wurden erneut in Japan Todesurteile vollstreckt. Die drei des Mordes überführten Männer, 29, 44 und 62 Jahre alt, ...
[komplett lesen ...]

14.02.2013

Indien: Beunruhigender Trend

Am 21. November 2012 ließ die indische Regierung den Pakistani Ajmal Kasab hinrichten. Er war wegen seiner Beteiligung an den 2008 in Mumbai verübten Anschl ...
[komplett lesen ...]

09.02.2013

Saudi-Arabien: Erst Lebenslang, dann Hinrichtung

„In Saudi-Arabien wird die Todesstrafe für viele Vergehen verhängt und vollstreckt. Gerichtsverfahren entsprechen bei Weitem nicht den internationalen ...
[komplett lesen ...]

10.01.2013

Saudi-Arabien richtet mutmaßlich Minderjährige hin

Die aus Sri Lanka stammende Arbeitsmigrantin Rizana Nafeek ist am 9. Januar exekutiert worden. Das Todesurteil wurde in Dawadmi, einer Stadt westlich der saudi-arabisc ...
[komplett lesen ...]

22.12.2012

UN: Klare Botschaft gegen die Todesstrafe

Die Vollversammlung der Vereinten Nationen hat am 20. Dezember einer Resolution zugestimmt, die einen weltweiten Hinrichtungsstopp fordert. Das Votum bestä ...
[komplett lesen ...]

10.12.2012

Für ein Ende der Todesstrafe in der Karibik

Zum Internationalen Tag der Menschenrechte haben Vertreterinnen und Vertreter der Zivilgesellschaft aus der Karibik ihre Regierungen in der Region in einer gemeinsamen ...
[komplett lesen ...]

21.11.2012

Indien beendet Hinrichtungsstopp

Der einzige überlebende Täter der Anschläge von Mumbai ist exekutiert worden. In den frühen Morgenstunden des 21. Novembers wurde der aus Pakistan ...
[komplett lesen ...]

21.11.2012

Afghanistan: 14 Hinrichtungen in zwei Tagen

Die afghanische Regierung hat binnen zwei Tagen 14 Gefangene hinrichten lassen. Präsident Hamid Karzai genehmigte die Exekutionen, die am 20. und 21. November dur ...
[komplett lesen ...]

20.11.2012

Vereinte Nationen votieren gegen die Todesstrafe

Der Menschenrechtsausschuss der Vereinten Nationen hat am 19. November für eine Resolution gestimmt, die einen weltweiten Hinrichtungsstopp fordert. Der Text wurde vo ...
[komplett lesen ...]

15.11.2012

Pakistan richtet wieder hin 

Pakistans erste Hinrichtung seit vier Jahren ist ein Schlag gegen die Bemühungen des Landes, die Todesstrafe zu überwinden. Die Militärbe ...
[komplett lesen ...]

09.11.2012

Vietnam: kein Gift, keine Todesstrafe

In Vietnam ruht seit einem Jahr der Vollzug der Todesstrafe. Grund hierfür ist jedoch nicht ein plötzlicher Sinneswandel der Regierung, sondern schlicht ein ...
[komplett lesen ...]

07.11.2012

Kalifornien sagt JA zur Todesstrafe

Am 6. November waren die Wählerinnen und Wähler im Bundesstaat Kalifornien aufgerufen, parallel zur Präsidentschaftswahl auch über ein Ende der Tod ...
[komplett lesen ...]

26.10.2012

Richtet Nigeria wieder hin?

Nach Gambia droht nun ein weiterer afrikanischer Staat „rückfällig“ zu werden: In Nigeria, im südwestlichen Bundesstaat Edo, sind derzeit zw ...
[komplett lesen ...]

10.10.2012

10. Welttag gegen die Todesstrafe: Herausforderungen bleiben

Der 10. Oktober 2012 markiert den zehnten Internationalen Tag gegen die Todesstrafe. Seit 2003 wird er jährlich von der „Weltkoalition gegen die Todesstrafe ...
[komplett lesen ...]

09.10.2012

Irak: Spirale der Hinrichtungen dreht sich weiter

Amnesty International wiederholt ihren dringenden Appell, alle Hinrichtungen in Irak zu stoppen. Grund für diesen Aufruf ist die jüngste Bekan ...
[komplett lesen ...]

17.09.2012

Gambia: Ein Land wird rückfällig 

Der Präsident des westafrikanischen Staats Gambia, Yahya Jammeh, kündigte in Fernsehansprachen am 19. und 20. August anlässlich des muslimischen Fe ...
[komplett lesen ...]

10.09.2012

Irak: Weitere drohende Hinrichtungen

Mindestens sechs Männern, unter ihnen ein saudi-arabischer Staatsbürger, droht in Irak die Hinrichtung. Fünf der Todesurteile wurden dem irakischen Pr&a ...
[komplett lesen ...]

08.08.2012

USA vollstrecken umstrittenes Todesurteil

Im US-Bundesstaat Texas ist am 8. August ein möglicherweise geistig behinderter Mann hingerichtet worden. Dem 54-jährigen Marvin Wilson hatte ein vom Ge ...
[komplett lesen ...]

03.08.2012

Japan richtet erneut hin

Am 4. Juni 2012 löste Makoto Taki bei einer Kabinettsumbildung in Japan Justizminister Toshio Ogawa ab. Der neu ernannte Justizminister erklärte kurz nach se ...
[komplett lesen ...]

27.07.2012

Irak: Grünes Licht für fast 200 Hinrichtungen?

In dem westirakischen Gouvernement Al-Anbar droht offenbar 196 Personen die baldige Hinrichtung, nachdem ihre Todesurteile bestätigt wurden. Am Mon ...
[komplett lesen ...]

06.07.2012

Benin sagt Nein zur Todesstrafe

Der westafrikanische Staat Benin steht unmittelbar vor der Abschaffung der Todesstrafe. Bereits seit 1987 werden in dem Land keine Gefangenen mehr hingerichtet. ...
[komplett lesen ...]

05.07.2012

Sudan: Dem Tod durch Steinigung entgangen

Intisar Sharif Abdallah ist eine junge Frau aus dem afrikanischen Staat Sudan. Am 13. Mai 2012 wurde die 20-Jährige wegen Ehebruchs zum Tode verurteilt. Die Mutte ...
[komplett lesen ...]

29.06.2012

Wird in Pakistan der Henker wieder aktiv?

Der Gefangene Behram Khan könnte der erste sein, der nach knapp vier Jahren ohne Hinrichtungen in Pakistan wieder durch den Strang sterben muss. Seine Exekution w ...
[komplett lesen ...]

29.06.2012

Vor 40 Jahren: USA setzen Todesstrafe aus

William Henry Furman hatte vor einiger Zeit seine Arbeit verloren. Der 26-Jährige hielt sich mit Gelegenheitsjobs mehr schlecht als recht über Wasser. Sein g ...
[komplett lesen ...]

02.06.2012

Ägyptens Ex-Staatschef entgeht der Todesstrafe

Am 24. Mai 2011 erhob der Generalstaatsanwalt Anklage gegen den langjährigen ägyptischen Präsident Hosni Mubarak sowie seine Söhne Gamal und Alaa. ...
[komplett lesen ...]

25.04.2012

USA: 17. Bundesstaat ohne Todesstrafe

Der im Nordosten der USA gelegene Bundesstaat Connecticut hat die politischen Weichen zur Abschaffung der Todesstrafe gestellt. Der Senat, eine Kammer des Parlaments, ...
[komplett lesen ...]

29.03.2012

Indien: Gnadenfrist für Hinrichtung

Im letzten Augenblick wurde die Hinrichtung des zum Tode Verurteilten Balwant Singh Rajoana gestoppt. Am 29. März gewährte man ihm vorerst eine Gnadenfrist, ...
[komplett lesen ...]

29.03.2012

Japan vollstreckt wieder Todesurteile

„Ich habe meine Pflicht als Justizminister erfüllt wie es das Gesetz vorsieht“, sagte Justizminister Toshio Ogawa. Was der japanische Justizminister a ...
[komplett lesen ...]

27.03.2012

Hinrichtungen und Todesurteile 2011

BERLIN, 27.März 2012 – Nur noch wenige Länder halten an der Todesstrafe fest, in diesen stieg aber die Zahl der Hinrichtungen: China ausgenommen wurden 2011 mi ...
[komplett lesen ...]

18.03.2012

Mongolei setzt der Todesstrafe ein Ende

Am 14. Januar 2010 kündigte der neu gewählte Staatspräsident Tsakhilganiin Elbegdordsch vor dem Parlament in Ulan Bator an, sein Land werde keine Gefangenen ...
[komplett lesen ...]

18.03.2012

Hinrichtungen in Belarus

Weißrussland (Belarus) ist weiterhin das einzige Land in Europa und der ehemaligen Sowjetunion, das Todesurteile vollstreckt. Laut Staatsmedien wurden am 16. Mä ...
[komplett lesen ...]

10.02.2012

Todesurteile in Saudi-Arabien

Drei Männer in Saudi-Arabien sind in unmittelbarer Gefahr, wegen Drogendelikten hingerichtet zu werden. Alle Rechtsmittel sind ausgeschöpft. Ihre Todesurteil ...
[komplett lesen ...]

21.01.2012

Amnestien in Tunesien und Myanmar

Anlässlich des ersten Jahrestags der Revolution in Tunesien hat das Justizministerium am 14. Januar 2012 eine groß angelegte Amnestie angekündigt. Danach s ...
[komplett lesen ...]

19.01.2012

Richtet Japan wieder hin?

Am 13. Januar 2012 wurde Toshio Ogawa im Zuge einer Kabinettsumbildung zum neuen japanischen Justizminister ernannt. Der 63-Jährige sprach sich für eine Wiederau ...
[komplett lesen ...]

05.01.2012

Mongolei vor Abschaffung der Todesstrafe

Am 5. Januar 2012 hat das Parlament der Mongolei mit großer Mehrheit ein Gesetz zur Ratifizierung des Zweiten Fakultativprotokolls zum Internationalen Pakt über ...
[komplett lesen ...]

19.12.2011

Asien: Todesurteile nach unfairen Gerichtsverfahren

Eine Reihe asiatischer Staaten widersetzt sich noch immer dem weltweiten Trend hin zur Abschaffung der Todesstrafe. 14 asiatische Länder sind gemeinsam für m ...
[komplett lesen ...]

16.12.2011

Iran: Welle von Hinrichtungen im Kampf gegen Drogen

Bereits 600 Menschen sind 2011 in Iran hingerichtet worden, davon mindestens 488 wegen Drogendelikten. Diese Zahlen hat Amnesty International für ihren am 15. Dez ...
[komplett lesen ...]

11.12.2011

Viertel Million Unterschriften gegen die Todesstrafe in Belarus

Amnesty International, die weißrussische Menschenrechtsorganisation Viasna und das Belarussische Helsinki-Komitee haben Unterschriften für ein Ende der Tode ...
[komplett lesen ...]

28.11.2011

Zahlreiche Todesurteile und Hinrichtungen in Irak

15 Männer sind am 16. Juni 2011 vom Zentralen Strafgericht Iraks auf der Grundlage von „Geständnissen“ zum Tode verurteilt worden. Der ...
[komplett lesen ...]

23.11.2011

Oregon geht auf Distanz

Am 22. November 2011 kündigte der Gouverneur des US-Bundesstaats Oregon an, bis auf Weiteres auf die Vollstreckung von Todesurteilen verzichten zu wollen. Der Amt ...
[komplett lesen ...]

21.11.2011

Idaho kann es nicht lassen

Am Morgen des 18. November 2011 vollstreckte der US-Bundesstaat Idaho sein erstes Todesurteil seit 17 Jahren. Es ist die zweite Hinrichtung in diesem im Nordwe ...
[komplett lesen ...]

30.10.2011

Uganda: Anti-Homosexualitätsgesetz wieder im Parlament

Am 25. Oktober 2011 wurde erneut im ostafrikanischen Uganda ein höchst umstrittener Gesetzentwurf ins Parlament eingebracht. Das Gesetz will Schwule und Lesben f& ...
[komplett lesen ...]

10.10.2011

Tag gegen die Todesstrafe - Weißrussland ist Europas letzter Henker

Neun Jahre Internationaler Tag gegen die Todesstrafe – 59 Staaten halten an der Todesstrafe fest – Weißrussland letzter St ...
[komplett lesen ...]

08.10.2011

Barbados will keine zwingende Todesstrafe mehr

Anfang Oktober 2011 kündigte Generalstaatsanwalt Adriel Brathwaite an, dass sein Land noch vor Ende des Jahres seine Rechtsvorschriften ändern werde, so das ...
[komplett lesen ...]

22.09.2011

Amnesty: Hinrichtung von Troy Davis zeigt Versagen der US-Justiz

Troy Davis wurde am 21. September 2011 im US-Bundesstaat Georgia hingerichtet, trotz Zweifeln an seiner Schuld und trotz weltweiter Proteste. "Wir sind traurig und ...
[komplett lesen ...]

07.09.2011

Beendet Indien Hinrichtungsstopp?

Einem Inder und zwei Staatsbürgern Sri Lankas steht im Vellore-Gefängnis im indischen Bundesstaat Tamil Nadu die Hinrichtung bevor. Die drei Männer wurd ...
[komplett lesen ...]

04.09.2011

Somalia: Militärgericht fällt Todesurteile

Somalias Übergangsregierung muss sicherstellen, dass ihr Militärgericht grundlegende Standards für faire Gerichtsverfahren respektiert. Die Regierung so ...
[komplett lesen ...]

31.08.2011

Taiwan bestätigt umstrittenes Todesurteil

Dass die Mühlen der Justiz gelegentlich langsam mahlen, ist sprichwörtlich bekannt. Dass es aber in dem am längsten laufenden Strafverfahren Taiwans sag ...
[komplett lesen ...]

20.08.2011

Todesstrafe in Benin vor dem Aus?

Der westafrikanische Staat Benin hat einen wichtigen Schritt in Richtung Abschaffung der Todesstrafe gemacht. Die Nationalversammlung des Landes stimmte am 18. August 2011 ...
[komplett lesen ...]

23.07.2011

Bangladesch will Todesstrafe ausweiten

In Bangladesch hat das Kabinett unter Führung von Premierministerin Sheikh Hasina am 11. Juli beschlossen, ein Gesetz auf den Weg zu bringen, das den Anwendungsbereic ...
[komplett lesen ...]

19.07.2011

In Irak drohen fünf Hinrichtungen

Fünf ehemaligen irakischen Funktionären der Regierung Saddam Husseins droht unmittelbar die Hinrichtung. Sie sind am 14. Juli 2011 vom US-Militär an die ...
[komplett lesen ...]

09.07.2011

Texas richtet Mexikaner hin

Am Ende bewirkten die Proteste der mexikanischen und die Appelle der US-Regierung nichts. Sie prallten am Obersten Gerichtshof und dem Gouverneur des US-Bundesstaats T ...
[komplett lesen ...]

26.06.2011

Vor 30 Jahren: letzte Hinrichtung in der DDR

Вулкан казино мега популярные и& ...
[komplett lesen ...]

22.06.2011

Afghanistan richtet wieder hin

Amnesty International verurteilt die Hinrichtung von zwei Gefangenen durch die afghanischen Behörden. Die beiden Männer starben am Montag, 20. Juni 2011, dur ...
[komplett lesen ...]

18.06.2011

Vietnam setzt auf Gift

Im Oktober 2004 ersuchte der Ministerpräsident Vietnams die Polizei, eine andere Hinrichtungsmethode in Erwägung zu ziehen, weil manche Mitglieder der bish ...
[komplett lesen ...]

10.06.2011

Mauretanien: Drei Jugendliche zum Tode verurteilt

Amnesty International hat erst jetzt erfahren, dass ein Strafgericht in der mauretanischen Hauptstadt Nouakchott am 15. Mai 2011 drei junge Männer zum Tode verurt ...
[komplett lesen ...]

03.06.2011

Nimmt Indien wieder Hinrichtungen auf?

Indische Medien berichten, Präsidentin Pratibha Patil habe auf Empfehlung des Innenministeriums die Gnadengesuche von zwei Todeskandidaten abgelehnt. Bei einem de ...
[komplett lesen ...]

23.05.2011

Bahrain verurteilt Protestierende zum Tode

Vier Demonstranten sind im arabischen Königreich Bahrain am 28. April 2011 von einem Militärgericht zum Tode verurteilt worden. Sie waren für schuldig b ...
[komplett lesen ...]

19.05.2011

Ägypten verurteilt Teenager zum Tode

Ahmed Ibrahim Marous ist eine von vier Personen, die Kairos Oberstes Militärgericht am 18. Mai zum Tod durch den Strang verurteilt hat. ...
[komplett lesen ...]

17.05.2011

Myanmar wandelt alle Todesurteile um

Am 16. Mai 2011 kündigte der neue Präsident Thein Sein eine Amnestie für Strafgefangene an. Danach sollen alle Todesstrafen in lebenslange Haftstrafen umgew ...
[komplett lesen ...]

14.05.2011

Uganda: vorerst keine Todesstrafe für Homosexuelle

Das Parlament im ostafrikanischen Uganda hat sich in seiner letzten Sitzung vor Ende der Legislaturperiode nicht mehr mit einem höchst umstrittenen Gesetzesvorhab ...
[komplett lesen ...]

27.04.2011

Todesstrafe: Iran macht wieder von sich reden

Amnesty International verurteilt den starken Anstieg öffentlicher Hinrichtungen in Iran. Erneut wurde die Todesstrafe an zwei minderj&a ...
[komplett lesen ...]

16.04.2011

Todesstrafe in Connecticut vor dem Aus?

Der Justizausschuss des US-amerikanischen Bundesstaats Connecticut hat am 12. April 2011 einen Gesetzentwurf mit 26 zu 17 Stimmen gebilligt. Der Gesetzgeber möcht ...
[komplett lesen ...]

09.04.2011

Gambia rudert zurück

Der westafrikanische Staat Gambia weitete Anfang Oktober 2010 die Todesstrafe auf Drogenhandel aus. In Gambia sollten künftig Personen, die im Besitz von mehr als 250 ...
[komplett lesen ...]

28.03.2011

Todesstrafe 2010: Henkerstaaten zunehmend isoliert

Mindestens 527 Menschen in 23 Ländern hingerichtet / Mehrheit der Hinrichtungen in China und Iran / Insgesamt 139 Länder ohne Todesstrafe ...
[komplett lesen ...]

10.03.2011

Illinois ohne Todesstrafe

Am 11. Januar 2003 entließ der scheidende Gouverneur des US-Bundesstaats Illinois, George Ryan, alle in den Todeszellen seines Bundesstaates einsitzenden Gefange ...
[komplett lesen ...]

06.03.2011

Taiwan lässt Gefangene erschießen

Fünf Männer sind am 4. März 2011 in Taiwan von Erschießungskommandos hingerichtet worden. Sie waren in verschiedenen Verfahren wegen Verbrechen zu ...
[komplett lesen ...]

02.03.2011

Vorerst keine eiligen Hinrichtungen in Trinidad und Tobago

Das Parlament des Karibikstaats Trinidad und Tobago hat  eine mögliche Verfassungsänderung, die auf eine Wiederaufnahme von Hinrichtungen abzi ...
[komplett lesen ...]

01.03.2011

China will weniger hinrichten

Am 25. Februar 2011 schaffte der Ständige Ausschuss des Nationalen Volkskongresses, das Parlament der Volksrepublik China, die Todesstrafe für 13 Verbrechen ...
[komplett lesen ...]

06.02.2011

Schafft Tunesien die Todesstrafe ab?

Die tunesische Übergangsregierung hat am 1. Februar 2011 grünes Licht für den Beitritt zu vier internationalen Menschenrechtsabkommen gegeben. Das Kabinett ...
[komplett lesen ...]

01.02.2011

Taiwan richtet Unschuldigen hin

Am 1. Februar 2011 hat sich der Präsident Taiwans, Ma Ying-jeou, förmlich für die Hinrichtung eines unschuldigen Mannes entschuldigt. Am 13. August 1997 ...
[komplett lesen ...]

02.01.2011

Iran droht Frau mit Hinrichtung

Die 43-jährige Sakineh Mohammadi Ashtiani ist in Iran akut vom Vollzug der Todesstrafe bedroht. Sie wurde des Ehebruchs für schuldig befunden und z ...
[komplett lesen ...]

22.12.2010

Klare Botschaft gegen die Todesstrafe

Die Vollversammlung der Vereinten Nationen hat am 21. Dezember einer Resolution zugestimmt, die einen weltweiten Hinrichtungsstopp fordert. Das Votum bestä ...
[komplett lesen ...]

09.12.2010

Irakischer Minister fordert Todesstrafe

Am 2. Dezember verlangte der irakische Innenminister, 39 mutmaßliche Al-Kaida-Mitglieder unverzüglich hinzurichten. Die Verdächtigen wurden den Medien ...
[komplett lesen ...]

04.11.2010

Sudan verurteilt Jugendliche zum Tode

Am 21. Oktober 2010 verurteilte ein Sondergericht in der sudanesischen Stadt Nyala, Süd-Dafur, zehn Personen nach einem unfairen Gerichtsverfahren zum ...
[komplett lesen ...]

27.10.2010

Köpft Saudi-Arabien eine junge Frau?

Die zur Tatzeit Minderjährige Rizana Nafeek ist in unmittelbarer Gefahr, öffentlich mit dem Schwert enthauptet zu werden. Die heute 22-jä ...
[komplett lesen ...]

23.10.2010

Guyana schafft Todesstrafe für Mord ab

Das Parlament des südamerikanischen Staats Guyana hat am 14. Oktober 2010 einstimmig die für Mord zwingend vorgeschriebene Todesstrafe abgeschafft. Die Natio ...
[komplett lesen ...]

10.10.2010

USA zunehmend isoliert

Am 10. Oktober, dem Internationalen Tag gegen die Todesstrafe, drängt Amnesty International die USA, die Anwendung dieser grausamen und unmenschli ...
[komplett lesen ...]

08.10.2010

Will Guatemala wieder hinrichten?

Amnesty International hat das guatemaltekischen Parlament aufgerufen, die Todesstrafe abzuschaffen anstatt über Rechtsvorschriften zu debattieren, die Exekutionen ...
[komplett lesen ...]

24.08.2010

Schränkt China die Todesstrafe ein?

Die Todesstrafe soll für 13 Straftatbestände abgeschafft werden. Es handelt sich um gewaltlos verübte Wirtschaftsverbrechen, darunter Kreditbetrug, Gold ...
[komplett lesen ...]

18.08.2010

Peru: Ruf nach der Todesstrafe

Präsident Alan García hat sich im Wahlkampf dafür ausgesprochen, mit der Einführung der Todesstrafe die zunehmende Gewaltkriminalität in seinem ...
[komplett lesen ...]

28.07.2010

Erneut Todesurteile in Japan vollstreckt

Im September letzten Jahres war es zu einem als historisch bezeichneten Regierungswechsel in Japan gekommen. Die neue Mitte-Links-Regierung hatte sich unter anderem di ...
[komplett lesen ...]

27.06.2010

China begeht Antidrogentag - mit Hinrichtungen

Um ihrer Entschlossenheit im Kampf für eine drogenfreie Gesellschaft Ausdruck zu verleihen, hat die Generalversammlung der Vereinten Nationen 1987 beschloss ...
[komplett lesen ...]

01.06.2010

Libyen: Exekutionskommandos erschießen 18 Gefangene

Am 30. Mai 2010 wurden 18 Todesurteile von Erschießungskommandos vollstreckt. Laut der Zeitung Cerene, die eng mit Saif al-Islam al-Gaddafi, Sohn des libys ...
[komplett lesen ...]

02.05.2010

Taiwan nimmt Hinrichtungen wieder auf

Am 12. März 2010 trat die Justizministerin Taiwans, Wang Ching-feng, unter Protest zurück. Ihr war es nicht gelungen, politische Unterstützung für ...
[komplett lesen ...]

15.04.2010

Gaza: 5-jähriges Hinrichtungsmoratorium beendet

Am 15. April 2010 hat die Hamas-de-facto-Regierung, die die palästinensische Enklave Gaza seit Juni 2007 kontrolliert, zwei zum Tode verurteilte Palästinense ...
[komplett lesen ...]

30.03.2010

Amnesty-Statistik zur Todesstrafe 2009

Mindestens 714 in 18 Ländern hingerichtet, mehr als 2.000 Menschen in 56 Ländern zum Tode verurteilt / Zahl der Staaten ohne Todesst ...
[komplett lesen ...]

22.03.2010

Europas letzter Henker macht wieder von sich reden

Weißrussland richtet erneut zwei Menschen hin Amnesty International fordert den Präsidenten der Republik Be ...
[komplett lesen ...]

15.03.2010

Zahlen und Fakten

Amnesty International veröffentlicht Todesstrafen-Statistik 2009Am Dienstag, 30. März 2010, veröffentlicht Amnesty International die neueste Todesstra ...
[komplett lesen ...]

15.03.2010

Taiwan: Justizministerin tritt wegen Todesstrafe zurück

Justizministerin Wang Ching-feng sprach sich Ende Mai 2008 nach ihrem Amtsantritt für die Abschaffung der Todesstrafe aus. Sie kündigte an, sie werde wegen ...
[komplett lesen ...]

25.02.2010

Südkorea: Verfassungsrichter heißen Todesstrafe gut

Amnesty International ist tief enttäuscht über die Entscheidung des südkoreanischen Verfassungsgerichts, die Todesstrafe beizubehalten. Am 25. Februar 2010 ...
[komplett lesen ...]

20.02.2010

Ukraine: Njet zur Todesstrafe

Am 16. Februar 2010 lehnte es das Parlament in Kiew ab, die Todesstrafe wieder einzuführen. Lediglich 32 der 413 anwesenden Abgeordneten stimmten einer entspreche ...
[komplett lesen ...]

13.02.2010

Sambia behält Todesstrafe bei

Der Binnenstaat im südlichen Afrika hat die Gelegenheit verpasst, sich dem weltweiten Trend zur Abschaffung der Todesstrafe anzuschließen. Am 3. Februar 201 ...
[komplett lesen ...]

03.02.2010

Attentäter sterben durch den Strang in Bangladesch

Fünf ehemalige Armeeoffiziere, die des Mordes an Bangladeschs erstem Präsidenten Sheikh Mujibur Rahman und nahezu seiner gesamten Familie schuldig befunden w ...
[komplett lesen ...]

31.01.2010

Iran hängt Oppositionelle

Amnesty International hat die Hinrichtung zweier Männer in Iran scharf verurteilt. Mohammad Reza Ali-Zamani und Arash Rahmanipour sind am 28. Januar 2010 ge ...
[komplett lesen ...]

14.01.2010

Mongolei setzt Todesstrafe aus

Am 14. Januar 2010 kündigte Staatspräsident Tsakhilganiin Elbegdorj vor dem Parlament in Ulan Bator an, sein Land werde keine Gefan ...
[komplett lesen ...]

29.12.2009

China richtet Briten hin

Unfaire Verfahren bei Todesstrafe und politische Prozesse bewiesen: China weit entfernt von Rechtsstaatlichkeit Amnest ...
[komplett lesen ...]

17.12.2009

Iran exekutiert Jugendlichen

Am 17. Dezember endete das Leben des 23-jährigen Mosleh Zamani gegen 4.00 Uhr früh am Galgen in einem Gefängnis der Stadt Kermanshah im Westen Irans. Et ...
[komplett lesen ...]

07.12.2009

Erst geköpft, dann gekreuzigt

In Saudi-Arabien ist ein junger Mann auf besonders grausame Weise hingerichtet worden: Man enthauptete den Delinquenteinen am 7. Dezember nicht nur mit dem Schwer ...
[komplett lesen ...]

04.12.2009

Massenhinrichtung in Irak?

Die irakischen Behörden planen die Hinrichtung von mehreren hundert Gefangenen. Die Betroffenen sollen bereits alle verfügbaren Rechtsmittel zur Anfechtung ...
[komplett lesen ...]

12.11.2009

China: Exekutionen nach Aufständen in Xinjiang

Die chinesische Regierung muss sicherstellen, dass die Angeklagten im Zusammenhang mit den Aufständen in der Autonomen Region Xinjiang im Juli 2009 ein faires Ger ...
[komplett lesen ...]

27.10.2009

Wegen angeblicher Homosexualität hingerichtet

Rahim Mohammadi wurde am 5. Oktober 2009 wegen homosexueller Handlungen in Iran gehängt. Der Vater einer zwölfjährigen Tochter war mit Kobra ...
[komplett lesen ...]

12.10.2009

Iran exekutiert Jugendlichen

Behnoud Shojaee ist 17 Jahre alt, als er bei dem Versuch, eine Rauferei zu schlichten, einen der Kontrahenten tötet. Ein Teheraner Strafgericht erkennt auf vors&a ...
[komplett lesen ...]

09.10.2009

Tag gegen die Todesstrafe: Weniger Henkerstaaten, aber mehr Hinrichtungen

Immer weniger Staaten richten Menschen hin, doch einige wenige Staaten richten immer mehr Menschen hin. Das ist das Fazit von Amnesty International anlässlich des I ...
[komplett lesen ...]

07.10.2009

Podiumsveranstaltung: Für eine Welt ohne Todesstrafe - Beendet die Hinrichtungen in Belarus und Japan

Zeit: Donnerstag, 08. Oktober 09, 19.00 Uhr Ort: Haus der Demokratie und Menschenrechte, Greifswalde ...
[komplett lesen ...]

17.09.2009

Indonesien: Neues Gesetz über Steinigung und Prügelstrafe sofort aufheben

A new Indonesian bylaw that endorses stoning to death for adultery and caning of up to 100 lashes for homosexuality should be repealed immediately, Amnesty International ...
[komplett lesen ...]

10.09.2009

Japan richtet weiterhin psychisch kranke Menschen hin

The government of Japan continues to execute prisoners who are mentally ill, according to a new Amnesty International report. Hanging by ...
[komplett lesen ...]

01.09.2009

Todestraktinsassen in Nigeria freigelassen

Lagos, einer der einflussreichsten Bundesstaaten des westafrikanischen Staats Nigeria, hat einen wichtigen Schritt auf dem Weg zur Absc ...
[komplett lesen ...]

26.08.2009

Thailand nimmt Hinrichtungen wieder auf

Nach fast sechsjähriger Unterbrechung wurde erstmals wieder im staatlichen Auftrag ein Exekutionskommando im Königreich Thailand zusammengestellt. Es richtet ...
[komplett lesen ...]

11.08.2009

Iran: Alarmierende Zunahme von Hinrichtungen 

Die vergangenen acht Wochen, die zwischen den Präsidentschaftswahlen am 12. Juni und der Vereidigung von Präsident Mahmud Ahmadineschad für eine zweite ...
[komplett lesen ...]

04.08.2009

Massenamnestie in Kenia

Der kenianische Präsident Mwai Kibaki hat alle anhängigen Todesurteile in lebenslange Haftstrafen umwandelt. In den Genuss dieses Straferlasses kamen ü ...
[komplett lesen ...]

25.07.2009

1000. Hinrichtung mit der Giftspritze in den USA

Am 21. Juli 2009 wurde der 36-jährige Marvallous Matthew Keene in Ohio wegen Mordes durch die Injektion eines tödlichen Gifts hingerichtet. Es war die 1000. ...
[komplett lesen ...]

15.07.2009

Papua-Neuguinea will wieder hinrichten

Jüngste Gewalttaten haben die Behörden des Südpazifik-Staats dazu veranlasst, über die Wiederaufnahme von Hinrichtungen nachzudenken. Den Ausschla ...
[komplett lesen ...]

01.07.2009

Belarus fällt erneut Todesurteil

Die Behörden in Belarus (Weißrussland) ignorieren weiterhin die internationalen Forderungen, ein Moratorium (Stopp) für die Todesstrafe zu erklären. ...
[komplett lesen ...]

24.06.2009

Togo ohne Todesstrafe

Amnesty International begrüßt die Entscheidung, die der westafrikanische Staat Togo am 23. Juni getroffen hat. Nach einem einstimmigen Votum der Nationalve ...
[komplett lesen ...]

13.05.2009

Saudi-Arabien köpft Minderjährige

Am Sonntag, 10. Mai 2009 sind in Medina fünf Männer mit dem Schwert öffentlich enthauptet worden. Zwei der Hingerichteten wurden wegen Vergehen verurteilt, die ...
[komplett lesen ...]

01.05.2009

Iran richtet Jugendliche hin

Im Morgengrauen des 1. Mai ist Delara Darabi im Gefängnis gehängt worden. Die junge Frau (22) war Ende Februar 2005 wegen eines Mordes, den sie im Alter von 17 Jahre ...
[komplett lesen ...]

24.04.2009

Burundi gibt die Todesstrafe auf 

Mit großer Mehrheit stimmte die Nationalversammlung des ostafrikanischen Landes am 21. November 2008 für die Abschaffung der Todesstrafe. Das neue Strafgesetzbuch w ...
[komplett lesen ...]

22.04.2009

Todesurteile in Tibet

Ein Gericht in Lhasa hat am 7. April 2009 gegen vier Tibeter Todesurteile verhängt, zwei davon mit einem zweijährigen Aufschub des Vollzugs. Bei guter Führung k ...
[komplett lesen ...]

15.04.2009

Hat Sudan Unschuldige hingerichtet?

Die sudanesische Regierung hat am 13. April an neun Personen, die möglicherweise unschuldig sind, das Todesurteil vollstrecken lassen. Die Männer starben a ...
[komplett lesen ...]

24.03.2009

Amnesty veröffentlicht Todesstrafenzahlen für 2008

Berlin, 24.03.2009 – In keiner Region dieser Erde wurden im Jahr 2008 mehr Menschen hingerichtet als in Asien. Allein die Volksrepublik China war mit mindestens 1.718 F& ...
[komplett lesen ...]

19.03.2009

New Mexico sagt «Yes we can»

Im US-Bundesstaat New Mexico ist am 18. März 2009 eine wichtige Entscheidung gefallen: Gouverneur Bill Richardson setzte seine Unterschrift unter ein Gesetz, das die Tode ...
[komplett lesen ...]

16.02.2009

Richtet Südkorea wieder hin?

Die südkoreanische Regierung hat am 12. Februar 2009 über die Wiederaufnahme von Hinrichtungen beraten. Anlass dazu gab die öffentliche Empörung nach der F ...
[komplett lesen ...]

28.01.2009

Ugandas Oberstes Gericht schränkt Todesstrafe ein

Die schlechte Nachricht vorweg: Der Oberste Gerichtshof Ugandas hat am 21. Januar 2009 die Todesstrafe grundsätzlich für verfassungsgemäß erklär ...
[komplett lesen ...]

17.01.2009

Amnestie in Sambia

Am 13. Januar 2009 wandelte der neue sambische Präsident Bwezani Rupiah Banda die Todesurteile von 53 Gefangenen in zeitlich befristete Freiheitsstrafen oder lebenslange ...
[komplett lesen ...]

15.01.2009

Steinigungen in Iran

Die Oberste Justizautorität Irans (Leiter der Justizbehörden) hatte wegen negativer internationaler Reaktionen bereits im Jahr 2002 einen Stopp für alle Steinig ...
[komplett lesen ...]

12.01.2009

Ghana – Zeit für die Abschaffung

Am 7. Januar 2009 hat der aus dem Amt scheidende Präsident John Kufuor sämtliche Todesstrafen in seinem Land umgewandelt. Präsident Kufuor durfte nach zwei Amts ...
[komplett lesen ...]

03.12.2008

African Commission: Amnesty begrüßt Resolution gegen die Todesstrafe

Amnesty International welcomes the recent adoption by the African Commission on Human and Peoples’ Rights (African Commission) at its 44th Ordinary Session in Ab ...
[komplett lesen ...]

28.11.2008

China, Iran und Jamaika missachten Trend hin zu einem Hinrichtungsstopp

The execution of a Chinese scientist on Friday is the latest in a series of executions that are going against the global trend towards a moratorium on the death penalty. ...
[komplett lesen ...]

26.11.2008

Jamaikas Henker bleibt im Amt

Das Parlament des Karibikstaats sprach sich am 25. November 2008 mit deutlicher Mehrheit für die Beibehaltung der Todesstrafe aus: 34 Abgeordnete des Repräsentantenh ...
[komplett lesen ...]

21.11.2008

Interview mit Schwester Helen Prejean

“When I walked out of the execution chamber, I had just watched a man electrocuted to death. He looked at my face before they killed him. The cold protocol that al ...
[komplett lesen ...]

20.11.2008

UN bekräftigt Aufruf für einen Hinrichtungsstopp

A record number of countries have given their support to the campaign to end capital punishment. On Thursday, a large majority of states from all regions adopted a se ...
[komplett lesen ...]

12.11.2008

Afghanistan: Stop Move Toward Wide Use of Executions

The Afghan government must immediately repeal the death sentences against 111 people who are on death row, Amnesty International said today, following reports of the exe ...
[komplett lesen ...]

10.11.2008

Vietnam: Ankündigte Reformen ein willkommener Schritt

A former treasurer of a local post office in the Bac Lieu province of Viet Nam is facing a death sentence on charges of embezzlement. Tang Thi Ba was sentenced to death ...
[komplett lesen ...]

09.11.2008

Indonesien exekutiert Bali-Attentäter

Die drei Urheber der blutigen Bombenanschläge auf zwei Nachtclubs auf der Ferieninsel Bali, bei denen am 12. Oktober 2002 202 Menschen starben und 209 weitere verletzt w ...
[komplett lesen ...]

07.11.2008

Japans Justiz kennt keine Gnade

Auch unter der neuen Regierung des konservativen Ministerpräsidenten Taro Aso geht das staatliche Töten weiter. Am frühen Morgen des 28. Oktober sind erneut zwe ...
[komplett lesen ...]

23.10.2008

Chile rangiert die Todesstrafe aus

Zwei Gesetzesinitiativen der Regierung zur Abschaffung der Todesstrafe scheiterten im Dezember 1990 und im Juni 1997 am Widerstand des Senats. Der dritte Anlauf war dann erfol ...
[komplett lesen ...]

21.10.2008

Nigeria: Warten auf den Henker

(Abuja) Amnesty International today said that hundreds of those awaiting execution on Nigeria’s death rows did not have a fair trial and may therefore be innocent. The o ...
[komplett lesen ...]

20.10.2008

Iran möchte minderjährige Mörder weiter hinrichten 

Die iranischen Justizbehörden hatten am 16. Oktober 2008 zunächst angekündigt, die Todesstrafe für Jugendliche unter 18 Jahren beenden zu ...
[komplett lesen ...]

14.10.2008

Saudi-Arabien: Tötliche Diskriminierung

Berlin, 14.10.2008 – In Saudi-Arabien werden pro Woche im Schnitt mehr als zwei Menschen hingerichtet. Fast die Hälfte davon sind Staatsbürger anderer, z ...
[komplett lesen ...]

10.10.2008

Für 95 Prozent aller Asiaten gilt die Todesstrafe

10. Oktober 2008 - Im Geheimen richtet eine hochentwickelte Industrienation wie Japan zum Tode verurteilte Bürger hin - nach Jahren der Einzelhaft und ohne vorherige Be ...
[komplett lesen ...]

24.09.2008

Hinrichtung von Troy Davis aufgeschoben

Troy Davis received a stay of execution on Tuesday less than two hours before he was due to be put to death by lethal injection. Troy Davis has been on death row for 17 years ...
[komplett lesen ...]

11.09.2008

Japan: Hinrichtungsstopp bitter nötig

The new Japanese Minister of Justice should immediately re-examine the country’s death penalty policy following the hanging of Mantani Yoshiyuki (68), Yamamoto Mineteru ...
[komplett lesen ...]

23.08.2008

Sudan fällt 50 Todesurteile

Die bewaffnete Oppositionsgruppe „Bewegung für Gerechtigkeit und Gleichheit“ (Justice and Equality Movement, JEM) griff am 10. Mai 2008 zum ersten Ma ...
[komplett lesen ...]

19.08.2008

Iran exekutiert zur Tatzeit 15-Jährigen

Seyed Reza Hejazi stammt aus Isfahan, Zentraliran. Er war 15 Jahre alt als er als Teil einer kleinen Gruppe am 18. September 2004 eine Auseinandersetzung mit einem jungen ...
[komplett lesen ...]

08.08.2008

Iran will Steiniungen aussetzen

Amnesty International welcomed the announcement by the spokesperson for Iran’s judiciary that execution by stoning has been suspended, as a result of which several women ...
[komplett lesen ...]

07.08.2008

Argentinien vor völliger Abschaffung der Todesstrafe 

Am 6. August 2008 schaffte das Parlament Argentiniens die Militärgerichtsbarkeit ab. Die Entscheidung fiel im Senat (Oberhaus) einstimmig. Das Gesetz muss noch von ...
[komplett lesen ...]

07.08.2008

Liberia rückfällig

2003 ging nach 14 blutigen Jahren der Bürgerkrieg in Liberia, Westafrika, zu Ende. Am 16. September 2005 trat das Land dem Zweiten Fakultativprotokoll zum UN-Zivilpa ...
[komplett lesen ...]

06.08.2008

Hinrichtung in Texas verletzt internationales Recht

"The execution of José Ernesto Medellín Rojas by the state of Texas is a violation of international law," said Amnesty International today. "It un ...
[komplett lesen ...]

29.07.2008

Massenhinrichtung in Iran

Amnesty International is appalled by the mass execution of 29 men in Tehran’s Evin Prison on 27 July 2008. Their deaths brought the number of executions carried ou ...
[komplett lesen ...]

25.07.2008

Liberia muss Todesstrafengesetz zurücknehmen

Amnesty International condemned the signing by Liberian President Ellen Johnson-Sirleaf of a law calling for the death penalty for anyone convicted of armed robbery, terrorism ...
[komplett lesen ...]

18.07.2008

Liberia: Presidentin muss Veto gegen Todesstrafengesetz einlegen

Following the confirmation by the Liberian Senate of a bill re-proposing the death penalty for certain crimes, Amnesty International called on President Ellen Johnson-Sirleaf ...
[komplett lesen ...]

08.07.2008

Iran: Protest gegen die Todesstrafe für Jugendliche  

Today 24 international and regional human rights organizations called on Iranian authorities to spare four youths facing execution and to stop imposing the death penalty for c ...
[komplett lesen ...]

26.06.2008

Oberster Gerichtshof der USA schränkt Todesstrafe ein

Am 25. Juni 2008 urteilte der Oberste Gerichtshof erstmals seit über 30 Jahren darüber, ob die Todesstrafe neben Mord auch bei anderen Taten verhängt werden dar ...
[komplett lesen ...]

17.06.2008

Amnesty International verurteilt erneute Hinrichtungen in Japan

Amnesty International strongly condemns the hanging of three men (Miyazaki Tsutomu, 45, Mutsuda Shinji, 45, and Yamazaki Yoshio, 73) in Japan today, 17 June. This brings ...
[komplett lesen ...]

11.06.2008

Iran richtet kurdischen Jungen hin

A Kurdish boy, believed to be 16 or 17 years old at the time of execution, was executed in Iran on Tuesday. Mohammad Hassanzadeh was hanged in Sanandaj prison following ...
[komplett lesen ...]

02.05.2008

Indien: Die Todesstrafen-Lotterie muss ein Ende haben

The first major study into India’s legal judgements on death penalty cases has revealed that the system is riddled with fatal flaws and that the only remedy is to abolis ...
[komplett lesen ...]

25.04.2008

Saudi-Arabien: Video zeigt Grausamkeit der Enthauptung

Amnesty International has received secretly filmed grisly footage of a man being beheaded in Saudi Arabia. The organization strongly condemns the execution and calls for ...
[komplett lesen ...]

18.04.2008

Irak: Hinrichtungen nach unfairen Verfahren

Twenty-eight people have been executed in Iraq this week following what appear to have been hasty and unfair trials. Those executed were arrested in clashes that took pl ...
[komplett lesen ...]

17.04.2008

USA: Oberster Gerichtshof erklärt Giftspritze für verfassungskonform

Yesterday’s US Supreme Court ruling in Baze v. Rees upholding the constitutionality of Kentucky’s lethal injection procedures will in all likelihood be fol ...
[komplett lesen ...]

15.04.2008

AI-Todesstrafenstatistik 2007: Todesstrafe weltweit auf dem Rückzug - China vor Olympia Hinrichtungsweltmeister

Berlin, 15. April 2008 – Auch 2007 hat sich der weltweite Trend gegen die Todesstrafe bestätigt: „Das Gros der Hinrichtungen geht auf das Konto einer Handvoll ...
[komplett lesen ...]

10.04.2008

Japan: Hinrichtungen müssen stoppen

Amnesty International deeply regrets the hanging of four men - Akinaga Kaoru, 61, Nakamoto Masayoshi, 64, Nakamura Masahura, 61 and Sakamoto Masahito, 41 - in Japan toda ...
[komplett lesen ...]

18.03.2008

Steinigung in Iran abgewendet

Große Erleichterung für Mokarrameh Ebrahimi: Die 43-jährige ist am 17. März 2008 gemeinsam mit ihrem jüngsten Kind aus der Haft entlassen ...
[komplett lesen ...]

06.03.2008

AI verurteilt Hinrichtungen in Nord-Korea

Amnesty International today condemned the North Korean authorities for executing 15 people in public for illegally crossing the border with China. A North Korean officia ...
[komplett lesen ...]

06.03.2008

Drei Australier bleiben von der Todesstrafe verschont

Three members of the so-called Bali Nine have had their death sentences reduced to life imprisonment following a judicial review by the Supreme Court. Matthew Norman, Si ...
[komplett lesen ...]

21.02.2008

Tunisia: Court’s decision to uphold death sentence a failure to redress injustice

Amnesty International deplored the upholding of the death sentence against one of 30 men convicted of terrorism by the Tunis Appeal Court and the fact that serious breac ...
[komplett lesen ...]

19.02.2008

Kuba: Neue Führung muss Chance für Reformen nutzen

In reaction to Fidel Castro’s announcement that he will not return to the presidency, Amnesty International said: “The new Cuban leadership must take advanta ...
[komplett lesen ...]

13.02.2008

Guatemala: Die Todesstrafe wird das Problem der öffentlichen Sicherheit nicht lösen

In an open letter sent today, Amnesty International urged Guatemalan president Álvaro Colom not to reinstate the death penalty and instead to look for more effect ...
[komplett lesen ...]

12.02.2008

US-Regierung will Todesstrafe für Guantanamo-Häftlinge

The Pentagon announced on Monday that it has charged six “high-value” detainees at Guantánamo Bay. The US government is seeking the death penalty agai ...
[komplett lesen ...]

06.02.2008

IRAN: Die Schwestern Zohreh Kabiri-niat, 27 Jahre alt und Azar Kabiri-niat (Akram genannt), 28 Jahre alt

UA-Nr: UA-033/2008  AI-Index: MDE 13/033/2008 Zohreh Kabiri-niat und ihrer Schwester Azar (sie wird meist Akram genannt), dr ...
[komplett lesen ...]

01.02.2008

Japan henkt drei Mörder

Der neue japanische Justizminister Kunio Hatoyama verlangte am 25. September 2007 die schnellere Vollstreckung von Todesurteilen. Er gilt als vehementer Befürwort ...
[komplett lesen ...]

15.01.2008

Steinigungen im Iran: Meistens trifft es Frauen

Berlin, 15. Januar 2008 – „Die Steine dürfen bei einer Steinigung nicht so groß sein, dass die Person getötet wird, wenn sie von einem oder z ...
[komplett lesen ...]

08.01.2008

Usbekistan schafft Todesstrafe ab

Amnesty International begrüßt die Abschaffung der Todesstrafe in Usbekistan ab dem 1. Januar 2008 als grundlegenden Schritt zur weltweiten Beendigung dieser grausam ...
[komplett lesen ...]

03.01.2008

China: ai ruft zu Hinrichtungsstopp auf - Ausweitung der Giftspritze keine Lösung

Amnesty International today strongly condemned the expansion of China’s lethal injection programme and called on the Chinese authorities to accelerate the abolit ...
[komplett lesen ...]

19.12.2007

Historische UN-Resolution gegen die Todesstrafe - Jetzt müssen Taten folgen

Berlin, 19. Dezember 2007 – amnesty international (ai) hat die Resolution der UN-Generalversammlung für einen weltweiten Hinrichtungsstopp sehr begrüßt. ...
[komplett lesen ...]

18.12.2007

UN ruft zu weltweitem Hinrichtungsstopp auf

The global campaign against the death penalty secured a landmark victory on Tuesday when the United Nations General Assembly endorsed the call for a worldwide moratorium (s ...
[komplett lesen ...]

17.12.2007

New Jersey schafft die Todesstrafe ab

Erstmals seit mehr als 40 Jahren trennt sich mit New Jersey wieder ein US-Bundesstaat von der Todesstrafe. Der Senat von New Jersey billigte am 10. Dezember mit 21 gegen ...
[komplett lesen ...]

17.12.2007

Hat Nigeria die Todesstrafe doch vollstreckt?

Amnesty International revealed today that secret executions have been taking place in Nigeria’s prisons, despite recent assurances by the government that Nigeria h ...
[komplett lesen ...]

14.12.2007

Iran: ai fordert die iranischen Behörden auf drei Hinrichtungen von Minderjährigen nicht durchzuführen.

Amnesty International ist in tiefer Sorge über Berichte, dass drei jugendlichen Straftätern die Hinrichtung unmittelbar bevorsteht, was eine klare Verletzu ...
[komplett lesen ...]

09.12.2007

UN set for key death penalty vote

The world is set to take a giant leap towards the abolition of the death penalty worldwide in a crucial UN vote. The UN vote is expected to endorse a decision to ...
[komplett lesen ...]

07.12.2007

Japan hängt drei Mörder

Am Morgen des 7. Dezembers sind in Japan erneut drei verurteilte Mörder am Galgen gehenkt worden. Die Hingerichteten waren 42, 47 und 75 Jahre alt und hatten bereits bis ...
[komplett lesen ...]

07.12.2007

EU beschließt »Tag gegen die Todesstrafe«

Nach dem Regierungswechsel in Polen hat sich die EU am 7. Dezember auf die Einführung eines "Tages gegen die Todesstrafe" geeinigt. Der Gedenktag wird jedes Jah ...
[komplett lesen ...]

06.12.2007

Iran: Execution of child offender Makwan Moloudazdeh is a mockery of justice

Amnesty International condemns the execution, on 4 December 2007, of Makwan Moloudzadeh, an Iranian Kurdish child offender, following a grossly flawed trial for an offen ...
[komplett lesen ...]

05.12.2007

Ringvorlesung gegen die Todesstrafe: »Die Welt braucht einen Hinrichtungsstopp«

Universität zu Köln, Hörsaalgebäude, Raum HS G, Universitätsstraße 35 2 ...
[komplett lesen ...]

16.11.2007

UN-Entscheidung ist Meilenstein auf dem Weg zur Abschaffung der Todesstrafe

Berlin, 16. November 2007 – amnesty international (ai) hat die Entscheidung des UN-Generalversammlungsausschusses für sozial ...
[komplett lesen ...]

16.11.2007

UN-Grundsatzentscheidung für einen weltweiten Hinrichtungsstopp

Today's call for a global moratorium on executions by the UN General Assembly's Third Committee is an "historic resolution and major step towards the abolit ...
[komplett lesen ...]

06.11.2007

UN-Generalversammlung soll weltweiten Hinrichtungsstopp ausrufen

Amnesty International today welcomed the decision of 75 countries to co-sponsor a draft resolution at the General Assembly calling on all states worldwide to stop execut ...
[komplett lesen ...]

30.10.2007

ai bedauert Todesurteile für Drogendelikte

Amnesty International is deeply disappointed with today’s Indonesian Constitutional Court ruling to uphold the death penalty for drug offences. ...
[komplett lesen ...]

18.10.2007

Oberster Gerichtshof stoppt weitere Hinrichtung mit Giftspritze

Four hours before Christopher Scott Emmett was to be put to death in Virginia on the evening of 17 October 2007, the US Supreme Court stepped in and issued a stay of exe ...
[komplett lesen ...]

18.10.2007

IRAN: amnesty international verurteilt neuerliche Hinrichtungswelle

Amnesty International today expressed alarm at the new wave of executions in Iran and said that it has already recorded almost 250 executions since the beginning of 2007, alth ...
[komplett lesen ...]

16.10.2007

Drei ehemalige Todeskandidaten rufen zu weltweitem Hinrichtungsstopp auf

New York: - Three men sentenced to death for crimes they did not commit, today urged member states of the United Nations General Assembly to support a resolution for a global ...
[komplett lesen ...]

10.10.2007

Todesstrafe stoppen: Die Welt entscheidet

On this year's World Day against the Death Penalty - 10 October, Amnesty International is calling on the world's governments to vote for the UN resolution on a g ...
[komplett lesen ...]

09.10.2007

Hinrichtungsstopp: Die Welt entscheidet - UN-Abstimmung ist historische Chance

Berlin, 02. Oktober 2007 – Im Dezember stimmt die UN-Generalversammlung über einen weltweiten Hinrichtungsstopp ab. Nach Ansicht v ...
[komplett lesen ...]

04.10.2007

Mediziner verletzen ethischen Eid durch Teilnahme an lethalen Injektionen

Doctors and nurses should not participate in executions ordered by the state in breach of their ethical oath, said Amnesty International in a new report today. ...
[komplett lesen ...]

27.09.2007

Nigeria/Unabhängigkeitstag: Gute Gelegenheit um die Todesstrafe abzuschaffen

Joint Statement by Nigerian non-governmental organizations, Amnesty International and Human Rights Watch ...
[komplett lesen ...]

26.09.2007

Gemeinschaft unabhängiger Staaten: Belarus - Der einzige Hinrichter

The death penalty is the ultimate cruel, inhuman and degrading punishment. It violates the right to life. It is irrevocable and can be inflicted on the innocent. It has never ...
[komplett lesen ...]

07.09.2007

Japan: ai bedauert Hinrichtungen im Vorfeld der UN-Abstimmung

Amnesty International condemns and regrets the recent execution of three men in Japan, just two months before a resolution calling for a global moratorium on executions ...
[komplett lesen ...]

05.09.2007

Iran: ai über die steigende Hinrichtungszahl bestürzt

Amnesty International is appalled at the reports of the execution of 21 people in Iran this morning, bringing the total number of executions recorded by the organization since ...
[komplett lesen ...]

01.09.2007

Todesstrafe vs. Menschenrechte: Todesstrafe abschaffen, warum?

The time has come to abolish the death penalty worldwide. The case for abolition becomes more compelling with each passing year. Everywhere experience shows that executions ...
[komplett lesen ...]

22.08.2007

Weltweiter Hinrichtungstopp jetzt!

A resolution calling for a global moratorium on executions will be introduced at the United Nations General Assembly (UNGA) 62nd session which begins on 18 September 2 ...
[komplett lesen ...]

09.08.2007

Jemen: Drohende Hinrichtung eines Minderjährigen verhindern

Amnesty International today issued an urgent appeal to Yemen's President to halt the execution of a child offender, which is scheduled to be carried out this Saturday. In ...
[komplett lesen ...]

06.08.2007

Clock ticking on China’s Olympic pledge

As the one year countdown to the Beijing Olympics begins, time is running out for the Chinese government to fulfil its promise of improving human rights in the run-up to the G ...
[komplett lesen ...]

03.08.2007

Saudi-Arabien: Minderjähriger Straftäter enthauptet

Amnesty International is outraged at the recent beheading of a child offender in Saudi Arabia. According to press reports, the execution took place in the city of Taif on 21 J ...
[komplett lesen ...]

27.07.2007

Ruanda schafft die Todesstrafe ab

Amnesty International today welcomed the promulgation of legislation by Rwanda to abolish the death penalty. Rwanda is the first country in the Great Lakes region to abolish t ...
[komplett lesen ...]

24.07.2007

amnesty international begrüßt Freilassung der bulgarischen Heilberufler

The release of six foreign medical workers today is a very welcome move that brings an end to a case that has been riddled with injustice and caused enormous suffering t ...
[komplett lesen ...]

20.07.2007

USA/Texas: Harris County - ein County, 100 Hinrichtungen

One of the cruellest anomalies of the modern system of capital punishment: Geography means everything (Houston Chro ...
[komplett lesen ...]

17.07.2007

Iran/Minderjähriger: Hinrichtung Sina Paymards d

UPDATE 18 July 2007: Amnesty has heard from Sina Paymard's lawyer that he was not executed last night, but his family have 10 days to ...
[komplett lesen ...]

17.07.2007

Libyen wandelt Todesurteile der Heilberufler um

Today’s announcement that the Libyan authorities have commuted the death sentences on six foreign medics is a very welcome, but overdue and insufficient step, Amne ...
[komplett lesen ...]

16.07.2007

Taiwan/Justizirrtum: Hsichih-Trio erneut zum Tode verurteilt

amnesty international bedauert zutiefst, dass Liu Ping-lang, Su Chien-ho und Chuang Lin-hsün am 29. Juni 2007 zum Tode verurteilt worden sind und das Gerichtsurteil, das ...
[komplett lesen ...]

09.07.2007

Iran: amnesty international empört über Steinigung

Amnesty International today expressed outrage at the reported execution by stoning of Ja’far Kiani on 5 July 2007 in the village of Aghche-kand, near Takestan in Iran&rs ...
[komplett lesen ...]

29.06.2007

USA: Oberster Gerichtshof verschärft Standards

A prisoner’s awareness of the State’s rationale for an execution is not the same as a rational understanding of it. (US Supreme Court, Panetti v. Quarterman, ...
[komplett lesen ...]

29.06.2007

Ägypten: Hinrichtungen drohen nach unfairem Verfahren

Three men are facing imminent execution in Egypt. Muhammed Gayiz Sabbah, Usama 'Abed al-Ghani al-Nakhlawi and Younis Muhammed Abu Gareer were convicted of terroris ...
[komplett lesen ...]

27.06.2007

Iran: Schluss mit der Hinrichtung Minderjähriger

"My daughter Delara is accused of a crime that she did not commit… Help me and help us until justice is properly served. There are no signs of humanity and ...
[komplett lesen ...]

27.06.2007

Iran: Mehr als 70 minderjährigen Tätern droht der Tod durch den Strang

Berlin, 27. Juni 2007 - Sa'id Qanbar Zahi war 17 Jahre alt, als er im Mai dieses Jahres gehenkt wurde. Mohammad Mousavi wurde mit 1 ...
[komplett lesen ...]

26.06.2007

Asiatisch-pazifischer Raum: Todesurteile für Drogenvergehen nehmen zu

On the occasion of the UN Anti-Drugs Day on 26 June, the Anti-Death Penalty Asia Network (ADPAN), of which Amnesty International is a member, expressed growing concern t ...
[komplett lesen ...]

20.06.2007

Iran: amnesty international wendet sich gegen drohende Steinigung

Amnesty International today made an urgent appeal to the Head of the Judiciary, Ayatollah Shahroudi, to prevent the executions of two people due to be publicly stoned to deat ...
[komplett lesen ...]

27.04.2007

Weniger Hinrichtung im Jahr 2006, ai setzt auf weltweites Moratorium

Pressemitteilung | Pressestelle der deutschen Sektion von amnesty international Berlin, 27. April 2007 - ...
[komplett lesen ...]

 

  

18.10.2017
40 Jahre erfolgreicher Kampf für die Abschaffung der #Todesstrafe - Teil 3


10.10.2017
10. Oktober: Internationaler Tag gegen die Todesstrafe


04.10.2017
Saudi-Arabien: bereits 100 Hinrichtungen in diesem Jahr


01.10.2017
Massenhinrichtung in Irak